Freitag, 6. Oktober 2017

Flug: Luxair Business Class Dash 8 Luxemburg-Berlin & Business Class Lounge Luxembourg Airport

Im Juli hatte ich die Chance, mal wieder eine neue Airline zu testen, sowohl das Economy als auch das Business Produkt. Hier kommt mein kleiner Bericht.


Geflogen sind wir mit einer Bombardier Q400, auch genannt Dash 8.
Diese hat 76 Sitze in einer 2-2 Bestuhlung. Eine richtige Business Class gibt es eigentlich nicht, es werden nur entsprechend viele Sitze im vorderen Bereich des Flugzeugs abgetrennt und ein Doppelsitz wird jeweils als Einzelsitz verkauft.



Sitz
Eine 2er-Bestuhlung ist natürlich immer ganz angenehm und der Sitzabstand ist auch durchaus in Ordnung.
Am meisten Beinfreiheit besitzen natürlich die Exit Row Seats 1 A/C und 2 D/F.
Der Unterschied zwischen der Economy und Business Class ist tatsächlich nur, dass in der Business Class der Sitz neben einem frei bleibt.



Essen
Luxair ist eine der wenigen Airlines, die noch kostenlose Mahlzeiten im Flugzeug anbieten. Und sogar Cremant zum Frühstück - in der Eco!


In der Business Class gibt es natürlich eine wesentlich größere Auswahl und das Ganze ist auch sehr schick angerichtet.
Mein persönlicher Fall war das Essen nicht, aber meinen Mitreisenden hat es sehr sehr gut geschmeckt.


Sowohl in der Business als auch in der Eco gibt es zum Abschied eine kleine Süßigkeit. In der Eco Bonbons, in der Busi leckere Pralinen.



Service
Sowohl in der Business als auch der Economy wurden wir sehr freundlich betreut, die Cremant Gläser stets nachgefüllt und auch kleine Sonderwünsche mit einem Lächeln erfüllt. Wir waren von der Crew wirklich beeindruckt. Sie waren effizient und charmant in einem.


Die Lounge
Im kleinen, neuen Flughafen von Luxemburg, findet man diese kleine Lounge, die für Business Class Passagiere der LH Group und Statusinhaber bei Star Alliance Zugang bietet.

Es gibt ein kleines Buffet, Zeitungen und Zeitschriften, Sitzgelegenheiten und Toiletten. Das Ganze ist eher funktional und nicht unbedingt stylish oder schick.


Das Buffet war der Größe des Flughafens und der Lounge angemessen, wurde aber leider recht unregelmäßig nachgefüllt.
Das Essen war in Ordnung.



Fazit
Die Luxair ist eine der wenigen in Mitteleuropa noch vorhandenen "Full Service" Airlines. Es gibt in jedem Tarif Gepäck und kostenlose Bordverpflegung. Die Maschinen sind klein, aber die Sitze bequem, der Service sehr gut und auch mit der Pünktlichkeit waren wir sehr zufrieden.
Ich würde Luxair jederzeit wieder fliegen.


Der Flug mit Luxair war Teil eines Infotrips für Reiseverkehrskaufleute. Der Flug war für mich kostenfrei und mit keinerlei Bedingungen verknüpft.
Vielen Dank an Luxair!

Reisezeitraum: Juli 2017

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen