Sonntag, 12. März 2017

ITB 2017: United Polaris Business Class

Nach der TAP, Air Berlin und Qatar zeige ich euch noch ein letztes neues Business Class Produkt, dass ich auf der ITB näher betrachten durfte.




Die harten Fakten zur Polaris Business Class findet ihr direkt bei der United. Hier gibt es wieder nur ein paar optische Eindrücke.



Der Sitz an sich ist für meinen Geschmack optisch ein wenig unspektakulär (vor allem im Vergleich zur Qatar :D), aber durchaus bequem

In der Lie Flat Position, leider nicht gut sichtbar.


Am ITB-Stand der United hat uns eine supernette Dame die ganzen Besonderheiten und Vorteile des neuen Produkts erläutert inkl. der ganzen Amenities, die einen erwarten.


Insbesondere wurde uns das neue Wine Tasting Konzept erläutert, was für mich sehr interessant klingt und einfach mal was Neues ist. Eine erste Review zur neuen Business Class könnt ihr hier lesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen